Ein mittelständisches Unternehmen in der Berner Region mit rund 300 Mitarbeitern schleppt sich wie ein alter Dinosaurier durch den stagnierenden Markt. Die Umsatzzahlen sind in den letzten Jahren massiv eingebrochen. Die Gewinne schrumpfen. Nicht nur der stagnierende Markt oder der Mangel an Experten sind schuld daran. Das Unternehmen hat als Ganzes seinen authentischen Kern verloren.

Vier Pioniere hatten in den 50er Jahren des letzten Jahres visionär und mit Feuer das Unternehmen zum Leuchten gebracht. Mittlerweile sind die Urväter in den Ruhestand getreten oder verstorben. Neue Manager als reine Lohnbezüger und ohne innere Antriebskraft haben das Zepter in die Hand genommen. Hinzu kommt, dass der immer schneller werdende Wandel die Mitarbeiter an die Wand drückt.

Wenig Energie

Sie haben wenig Energie. Diese reicht nicht mal, um mit dem Wandel umzugehen, geschweige denn ihre Innovationskraft zu mobilisieren. So geht es vielen Unternehmen: sie stehen am Rande eines organisationalen Burnouts. Die Zeiten der Effizienzsteigerung, Zeitmanagement oder Produktivität stehen im Vordergrund. Denn viele Mitarbeiter sind schon wie eine Zitrone ausgepresst.

Wie steht es um deine Lebensenergie?

Das Maximieren der Energie  für mehr Power muss heute an erster Stelle der Agenda von Leadern und Unternehmen stehen. Warum? Von Geburt an verfügen wir alle über ein gewisses Kontingent an Lebensenergie, ich nenne sie die potentielle Energie. Sie ist mit dem Speicher eines Stausees vergleichbar. Für unsere alltäglichen Aufgaben im privaten wie beruflichem Umfeld benötigen wir einen Teil dieser Energie, das heisst ein Teil des Sees entleert sich allmählich. Leben wir in Harmonie und mit Zufriedenheit und üben wir einen Beruf aus, der uns richtig Spass macht, dann tanken wir genügend Energie, um den See immer wieder aufzufüllen.

Wir erhalten somit unsere Lebensenergie. Die Energie, die wir nicht benötigen (Überschussenergie) steht uns zur Verfügung, um einerseits gekonnt mit dem immer schnelleren Wandel umzugehen (Ängste, Widerstände und Zweifel abbauen) und andererseits Innovation und Kreativität zu fördern, um Unternehmen zukunftsfähig zu transformieren.

Big Change - links Foto von Andreas Dudas in die Kamera Strahlend, rechts Informationen zum Newsletter zum Big Change

Bedenkt man die hohe Rate an Burnouts, so ist es klar, dass vielen Unternehmen nur sehr wenig dieser erforderlichen Überschussenergie zur Verfügung steht. Führungskräfte, welche es verstehen die Energie in ihrem Unternehmen zu maximieren und so automatisch den langfristigen und nachhaltigen Erfolg zu garantieren, zeichnen sich mit folgenden Eigenschaften zu mehr Energie aus:

1. Führungskräfte haben und fördern Spass

Menschen, die Spass haben zeigen Begeisterung für ihre (Haupt)Tätigkeit und mobilisieren enorm mehr Energie. Für Führungskräfte heisst das konkret: Ich habe Spass an Menschen. Sie interessieren sich für sämtliche Facetten des Menschen, auch wenn es darum geht, unangenehme Dinge anzusprechen, Konflikte zu schlichten oder in kritischen Situationen konstruktives Feedback zu geben.

Mit dieser Haltung bringen sie andere zum Strahlen. Leadership ist weder Rolle noch Funktion und schon gar keine Tätigkeit. Leadership ist Berufung! Echte Leader verstehen deshalb ihre Kernaufgabe: die richtigen Leute am richtigen Ort einsetzen, sich mit ihnen emotional zu identifizieren und ihr maximales Potenzial zu entfalten. Es gibt immer noch zu viele Leader (treiben den Change), die einen Managementjob  (kümmern sich um den Status Quo) machen und umgekehrt.

Stelle diesen Missstand klar und frage dich: tue ich und meine Mitarbeiter Dinge, die ich auch machen würde, wenn ich dafür nicht bezahlt würde?

2. Das innere Feuer schüren

Vision CEO 1 (Unternehmen mit 8000 Mitarbeitern an einer Kaderveranstaltung): „Wir werden die Nummer 1 vernichten und den Markt beherrschen!“ CEO 2 Vision : „Wir sind das führende Unternehmen in unserer Branche.“ Weder die zerstörerische Energie der ersten Vision (ein halbes Jahr später verliessen 20% aller Führungskräfte das Unternehmen), noch der „Non-Brainer“ der 2. Vision werden Menschen in Zeiten des Wandels begeistern oder nach vorne katapultieren.

In einer Vision wie etwa “wir versorgen die entlegendsten und ärmsten Gebiete dieser Erde mit Energie“, steckt weit mehr Power. Entwickle eine Vision nicht der Vision willen sondern um dich selbst und andere anzufeuern. Denke gross und lass sie voll aus dem Herzen sprechen. Im Idealfall organisiere einen Workshop mit allen Mitarbeitern, sowie eine Norwegische Firma, welche 1600 Mitarbeiter mobilisiert hat, um gemeinsam eine Vision zu finden. Alles ist möglich!

3. Mehr Energie mit 100%-iger Identifikation mit dem Unternehmen

Wie sieht es mit der emotionalen Bindung zu deinem Unternehmen aus? Weniger als 30% aller Mitarbeiter fühlen sich an ihr Unternehmen gebunden! Während meiner Vorlesungen frage ich Wirtschaftsstudenten: „Kennt ihr eure Unternehmenswerte?“ Zuerst folgt selbstverständliches Kopfnicken, dann ein ernüchterndes Seufzen nachdem sie die Werte auf ihrer Firmenwebsite lesen.

Für Führungskräfte heisst das: fertig mit Alibi-Übungen, wenn es um Werte geht. Besser vorleben als irgendetwas auf die Website kritzeln. Für Mitarbeitende heisst das: wenn das Top Management Werte wie „Geschäfte um jeden Preis“ hat und du dich damit nicht identifizieren kannst, ist es Zeit, einen anderen Arbeitsort zu suchen. Denn der Wertekonflikt raubt über längere Zeit mehr Energie als man denkt.

4. Blindes Vertrauen

Nicht Erfahrung, Seniorität, Status oder Titel sondern Integrität, Glaubwürdigkeit, Ehrlichkeit und Offenheit sind der Schlüssel zur Transformation. Menschen werden dir nur folgen wenn du sie begeisterst und sie dir 100% vertrauen. Die Beispiele von Firmen, welche glauben, ihren Erfolg auf dem Fundament von Lügen, Betrügereien, Drohungen und Macht aufzubauen sind unendlich.

Bist du bereit den Mut aufzubringen, den Weg der Echtheit zu gehen? Denn dies ist in Zeiten der Vorherrschaft sozialer Medien und einer erhöhten Transparenz der einzige Weg, der im Einklang mit Mensch und Natur wirklich funktioniert und zum Erfolg führen wird.

Willst du noch mehr DEIN bestes Ich entfalten ? Suchst du (noch) mehr Begeisterung, mehr Energie und Freude in deinem Beruf und Leben ? Wenn ja, dann entfalte deine volle Strahlkraft und werde zum leuchtenden Vorbild.

Lade hier die Powerformel für Höchstleistung und maximale Energie für dich und dein Unternehmen herunter.

lm_powerformel_schmal

Dort bekommst du mehr spannenden Input und interessante Informationen wie du mit deiner Strahlkraft Unternehmen und Welten bewegen kannst.