fbpx

Wow! Was für ein Interview über Berufung und Sinn! Heute hatte ich ein aussergewöhnliches Interview mit Lorenz Affolter aus Bern. Mit 15 verspürte er schon den Ruf, anderen Menschen zu helfen und sie zu inspirieren, ihren Weg zu gehen. Nachdem er sein Bachelor in Betriebswirtschaft abgeschlossen hatte, war für ihn klar, für eine neue BWL zu arbeiten, welche das Potenzial der Menschen in den Mittelpunkt stellt –  für den Erfolg in einer neuen Zeit. In der nachfolgenden Masterarbeit stellte er sein Herzensthema der Berufung noch mehr in den Mittelpunkt. Durstig nach mehr Wissen entschied der sich in einer Doktorarbeit das Berufungsthema noch weiter zu vertiefen.

Was mich an Lorenz besonders fasziniert sind der Mut und die Entschlossenheit nicht nur den eigenen Weg zu gehen sondern auch Pionierarbeit zu leisten, damit möglichst viele Menschen ihre Berufung leben können – für ein harmonisches Leben mit sich selbst und anderen Menschen sowie der Natur. Für mich gehört der Doktorand zu einer neuen Generation, welche die Brücke zwischen Wissenschaft und Spiritualität baut, um die entscheidenden Hebel für eine bessere Welt in Bewegung zu setzen.

Erfahre

  • wie Lorenz sein Herzensthema gefunden hat.
  • warum der Sinn des Lebens und in Unternehmen mit der eigenen Berufung zusammenhängt.
  • wie wir mutig den Sprung aus der Komfortzone machen können.
  • warum du „was du sein kannst auch sein musst“.
  • wie du ins Tun kommst.

Auf LinkedIn erfährst du mehr über Lorenz: https://www.linkedin.com/in/lorenz-affolter

 

Trag dich zu meinem wöchentlichen Newsletter ein und erhalte wertvolle Impulse

You have Successfully Subscribed!

Du lernst in diesem 4- teiligen kostenlosen Mini-Kurs

 

deine Talente und WOWs zu entdecken - deine Fähigkeiten auf den Punkt zu bringen - die Dinge die du gar nicht magst zu evaluieren - deine Kriterien für deinen WOW- Job zu erstellen - deine persönliche WOW-Message zu kreieren - deine Glaubenssätze zu transformieren 

You have Successfully Subscribed!