In den letzten 50 Jahren sind Tausende von Büchern über den „optimalen“ Führungsstil erschienen. Sie thematisieren Begriffe wie „kooperativ“, „delegativ“, „laissez-faire“, „situativ“, oder „lateral“. Trotz Bücherflut haben wir es bis heute nicht geschafft, DAS Erfolgsrezept für eine wirksame Führung zu finden. Wer Menschen führen will, muss auf lange Dauer glaubwürdig deren Vertrauen gewinnen. Persönlichkeiten wie Mahatma Gandhi oder Martin Luther King haben uns eindrücklich gezeigt wie so etwas geht:

Sie haben mit Verzicht auf gesellschaftlichen Status, den „Blick nach Innen“ gewagt und durch die Anerkennung der eigenen Individualität und Echtheit, Millionen Menschen für sich begeistert.

4 Grundhaltungen

Wer sich und andere authentisch führt, berücksichtigt die folgenden 4 Grundhaltungen:

  1. eigene Werte zu schätzen
  2. seine Meinung frei zu äussern
  3. selbstbestimmt die eigenen Prinzipien zu leben
  4. mit Leichtigkeit in jeder Situation seinem Herzen folgen

Da unser Umfeld immer das zurückspiegelt, was wir selbst leben, wächst als Folge der Selbstachtung auch die Wertschätzung für die Individualität.

Wie erlangst du mehr Authentizität?

Seine Individualität zu leben und in den Führungsalltag einzubringen braucht Mut. Bereits schon früh haben wir gelernt, Rollen zu spielen, die im Verlauf der Zeit zur Gewohnheit wurden. Oft mit vorauseilendem Gehorsam machen wir das, was andere von uns verlangen. Um das Urbedürfnis nach Lob und Anerkennung zu befriedigen.

Gleichzeitig schleichen sich falsche Glaubenssätze und Meinungen Dritter ein. Diese wollen uns mit schnellen Erfolgsrezepten und ausgedienten Managementregeln belehren, was gute Führung ist.

Unsere Authentizität, sprich unsere Individualität, wurde uns mit der Geburt mit auf den Weg gegeben. Es geht also um nichts anderes, als mutig unseren eigenen Weg zu gehen. Deshalb ist authentische (Lebens-)Führung kein Managementwerkzeug, welches in Seminaren schnell erlernt werden kann. Sie ist die Urquelle unseres wahren Seins, das durch den Weg der Selbsterkenntnis zurückgewonnen werden kann.

Big Change - links Foto von Andreas Dudas in die Kamera Strahlend, rechts Informationen zum Newsletter zum Big Change

Verhaltensweisen mit grosser Wirkung

Als Führungskraft erzielst du durch folgende Verhaltensweisen grosse Wirkung:

  • Kennst deine Werte und suchst dir die Umgebung, in der du diese leben kannst. Du hast den Mut deine Persönlichkeit zu leben.
  • Hast den Mut, offen deine Meinung zu sagen.
  • Formst keine opportunistischen Seilschaften, sondern pflegst nachhaltige Beziehungen mit Menschen, die deine Werte und Visionen teilen.

Eine einfache Formel

Folge deshalb immer einer einfachen Formel:

Was du im Herzen fühlst, stimmt mit dem überein, was du sagst und tust. Mut und Commitment unterstützen dich dabei. Kurz gesagt gilt:

herzformel_andreasdudas_blog

Fragen

Stelle dir nun folgende Fragen:

  1. Folge ich in den 4 Grundhaltungen mit meinem Herzen?
  2. Wenn Nein, warum nicht? Liegt es an falschen Glaubenssätzen oder Ängsten? Oder muss ich anders handeln und kommunizieren, um der Integrität zu folgen?
  3. Möchte ich wirklich was ändern? Wenn Ja: an welcher Stelle der Formel will ich arbeiten? Ist es an der Zeit falsche Glaubenssätze aufzugeben, mehr Mut zu entwickeln (Ängste abbauen) oder mir zuerst über meine wahren Werte oder Berufung bewusst werden?

Wenn du aus guten Gründen nichts ändern möchtest, dann stehe klar dazu (Commitment) und folge deinem Weg. Auch in einem solchen Fall bist du authentisch. Handle jedoch immer nach ethischen Gesichtspunkten. Führe ohne Wut, Ärger oder Druck, was der Beweis ist, dass du stressfrei zu deinem Commitment stehst.

Du hast nur ein Leben. Lebe es!

Mit Authentizität bist du nicht nur glaubwürdig, sondern wirst oft auch als Querdenker positiv wahrgenommen. Du förderst so die innovative Zusammenarbeit und legst den Grundstein für eine gemeinsame Wertschöpfung (Shared Value).

Angesichts der grossen Herausforderungen im 21. Jh. hast du die Wahl: Liebe, was du tust (Commitment) oder tu das, was du wirklich liebst (Mut). Dies ist der goldene Weg zur wirksamen (Selbst-)Führung. Dieser Weg, der andere begeistern wird, Vertrauen schafft und es erlaubt, gemeinsam grosse Herausforderungen gewinnbringend zu bewältigen.

Willst du noch mehr DEIN bestes Ich entfalten? Suchst du (noch) mehr Begeisterung, Energie und Freude in deinem Beruf und Leben? Wenn ja, dann entfalte deine volle Strahlkraft und werde zum leuchtenden Vorbild.

In meinem neuen Buch „Leuchtendes Vorbild!“ erfährst du mehr. Dort bekommst du mehr spannenden Input und interessante Informationen wie du mit deiner Strahlkraft Unternehmen und Welten bewegen kannst. Lade hier dein Probekapitel herunter.

Kostenloser Online-Kongress
28.Oktober bis 5.November 2019

- 9 Tage mit 30 inspirierenden Experten und MutmacherInnen

- erhalte entscheidende Impulse und inspirierenden Geschichten für deinen Traumjob

- werde dir bewusst, wie Einzigartigkeit und Potentiale dein erfülltes Leben steuern

- entdecke dein einzigartiges Potential und mobilisiere dieses

 

Hol dir jetzt dein kostenloses Ticket oder erhalte mehr Infos via www.passion4job.com

 

You have Successfully Subscribed!